Klein...

Vorschaubild

16.01.2018 ...aber oho!

Dass sich Tarifauseinandersetzungen nicht nur beim "Benz" abspielen, zeigten am heutigen Tag die Beschäftigten von AVL in Gaggenau.

Harald Rieger (Betriebsratsvorsitzender) zeigt sich zufrieden: "Pünktlich um 14:00 Uhr folgten die Kolleginnen und Kollegen dem Warnstreikaufruf der IG Metall und verabschiedeten sich in den vorzeitigen Feierabend."

Aktuelle Informationen zur Tarifrunde bietet auch der Whatsapp-Verteiler der IG Metall Gaggenau!

Einfach die Nummer 015905846484 speichern und eine Nachricht mit deinem Namen per Whatsapp an diese Nummer senden.

Letzte Änderung: 16.01.2018