Probleme mit dem Kreuz?

Vorschaubild

18.09.2017 Da haben wir etwas! Die IG Metall Gaggenau hat alle Programme miteinander verglichen.

Digitalisierung und Veränderung in der Arbeitswelt, Leiharbeit und Befristung, Tarifflucht, Mindestlohn, Arbeitszeit, Bildung usw. Es gibt viele Themen, die für Beschäftigte in der Politik von Bedeutung sind.

Aber was sagen die einzelnen Parteien in ihren Wahlprogrammen zu all den ganzen Themen der Beschäftigten?
Die IG Metall Gaggenau hat verglichen (siehe Dokument).

Wählen = bewusst wählen, wissen, wen wir wählen, was wir wählen.
Am 24. September wählen! Am 24. September bewusst wählen!

Oder wie es Dr. Norbert Lammert während der Veranstaltung in Gaggenau ausdrückte: "[...] bin ich entschieden der Meinung, dass derjenige, der von seinem Wahlrecht keinen Gebrauch macht, moralisch den Anspruch verwirkt, sich anschließend über Verhältnisse und Entwicklungen zu beklagen, auf die er selbst hätte Einfluss nehmen können."

Anmerkung: Die entsprechenden Zitate im Dokument sind den jeweiligen Programmen der Parteien zur Bundestagswahl entnommen. Die Seitenzahlen beziehen sich auf das jeweilige Programm der Partei. In den Vergleich einbezogen sind all jene Parteien, denen ein Einzug in den Bundestag nach aktuellen Meinungsumfragen prognostiziert wird.

Anhang:

Postionen der Parteien

Postionen der Parteien

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 137.57KB

Download

Letzte Änderung: 13.09.2017