Rente muss für gutes Leben reichen

Vorschaubild

23.06.2017 Kundgebung am 01.Juli in Karlsruhe

Rente muss für gutes Leben reichen

Wer das auch so sieht, sollte am 1. Juli um 11.00 Uhr nach Karlsruhe kommen. Dort findet zu diesem Thema eine große Kundgebung des DGB statt.

Diese Kundgebung findet nicht zufällig zum jetzigen Zeitpunkt statt. Es sind nur noch 3 Monate bis zur Bundestagswahl. Die Gewerkschaften haben ihren Frieden mit der Rente mit 67 immer noch nicht geschlossen. Claudia Peter von der IG Metall Gaggenau sagt dazu: "das werden wir auch in Zukunft nicht. Denn diese Entscheidung ist ein gigantisches Rentenkürzungsprogramm. Die Absenkung des Rentenniveaus kommt dann noch dazu".

Die Gewerkschaften wollen eine Kehrtwende in der Rentenpolitik, jedoch keine "Reförmchen", sondern Reformen.

Der DGB-Landesvorsitzende Martin Kunzmann wird dies bei der Kundgebung darstellen.

"Ein voller Schlossplatz in Karlsruhe soll ein Signal zur Politik sein", so Peter weiter.

Deswegen fordert die IG Metall Gaggenau auf, sich an dieser Veranstaltung zu beteiligen.

Anhang:

Flyer

Flyer

Dateityp: PDF document, version 1.5

Dateigröße: 149.95KB

Download

Letzte Änderung: 23.06.2017