Chefsache

Vorschaubild

09.11.2016 Der Elsässer Serge Kraemer ist nicht nur Metaller mit Leib und Seele - er steht auch seinem Heimatdorf Hatten als 1. Bürgermeister vor! Wenn er nicht gerade Karate kämpft...

Beginn einer kleinen Serie: Welche ehrenamtlichen Aufgaben bekleiden manche Mitglieder der IG Metall Gaggenau neben ihrem Engagement als Gewerkschafter, Betriebsrat, Vertrauensmensch, kurz: als Metaller? Nur so weit sei vorgegriffen: Es gibt Erstaunliches zu berichten!

Inhaltsbild

Irgendwann, vor etwa zwei Jahren gab Madame Kraemer einmal einen dieser typischen "stolze-Mutter-Sprüche" zum Besten: "Ach, der Serge! Der kann halt reden und sich ausdrücken! Der wird mal unser Bürgermeister!" Serge Kraemer zeigte sich darüber alles andere als erfreut. Erstens, weil der als ausgesprochen lebenslustig bekannte und damals schon "auf vielen Hochzeiten tanzende" Serge die Aussicht, einmal als verknitterter Dorfvorstand "zu enden", alles andere als verlockend fand. Und zweitens, weil die Mutter den erwähnten Spruch "aus Spaß" ausgerechnet dem amtierenden Bürgermeister ins Gesicht sagte.
"Sowas kann in einem Dorf mit gerade mal 1996 Einwohnern durchaus die Atmosphäre vergiften", erinnert sich Serge heute. Zumal der damalige "maire" gelinde gesagt etwas in der Kritik stand. Und es nicht zuletzt Serge war, der dieselbe in seiner bekannt unverhohlenen Art äußerte.

Inhaltsbild

Frischer Wind

Doch wie das Leben so spielt: Gerade politisch und sozial engagierte Menschen wie etwa Gewerkschafter geraten mitunter in die verrücktesten Situationen - aus rein solidarischen Gründen, versteht sich.
So kam es, dass Serge Kraemer, immerhin früher einer der erfolgreichsten Karatekämpfer Frankreichs und frisch gewählter Betriebsrat bei Polytec in Rastatt, im Jahre 2006 von vielen Freunden, Nachbarn und Mitbewohnern des Dorfes gebeten wurde, sich für die Gemeinderatswahl 2008 aufstellen zu lassen. "Ich sah zwar einerseits die Notwendigkeit, dass "frischer Wind" durch unser Rathaus wehen musste, aber andererseits sagte ich mir: Warum ausgerechnet ich, habe doch schon genug an der Backe!?"

Eine Frage, die sich Serge nach der Auszählung der Stimmen selbst beantworten konnte: Der etwas unwillig wirkende, nun aber frisch gebackene Gemeinderat erhielt gleich in der ersten Wahlrunde die erforderlichen Stimmen und mit Abstand deutlich mehr als der amtierende Bürgermeister...
"Was mich damals wirklich irritierte, war dieses stolze Gefühl, das mich überkam, als ich die Resultate hörte. Ich war richtig gerührt; alle im Dorf kennen mich von klein auf, kennen meine nicht gerade wenigen Schwächen und bringen mir dennoch so viel Vertrauen entgegen!" Eine Erkenntnis, die Serge später als eine Art Initialzündung für seinen weiteren Werdegang im Rathaus bezeichnen sollte.

Inhaltsbild

Zuständig fürs Heiraten

Es folgten Jahre als Gemeinderatsmitglied und später als einer von mehreren stellvertretenden Bürgermeistern. "In Frankreich ist das Amt des Bürgermeisters außer in den Metropolen niemals ein Vollzeitjob. Gerade Dorfbürgermeister üben immer noch eine Arbeit nebenher aus", erklärt Serge. Dennoch seien die Aufgaben vielfältiger als etwa in Deutschland. "Der Bürgermeister ist im wahrsten Sinne des Wortes die Nummer Eins im Dorf! Er muss Ehen schließen, Scheidungen beglaubigen, Trauerreden am Grab halten. Alles, aber auch wirklich alles geht über seinen Schreibtisch, jedes Stück Acker, das verkauft wird, jedes Haus, das gebaut wird, jeder Streit vor Gericht, jeder Ster Holz, der irgendwo im Wald geklaut wird!" Entsprechend viele Aufgaben werden an die stellvertretenden Bürgermeister delegiert - Serge kümmerte sich hauptsächlich um die 22 Sport- und Kulturvereine in Hatten, um Hochzeiten ("Das war lustig. Ich verheiratete meine alten Kumpel aus dem Dorf.") und hielt dreisprachig Reden bei allen möglichen Gelegenheiten. In Deutsch, Französisch und Elsässisch - genau so, wie Mutter Kraemer das prognostiziert hatte.

Doch Bürgermeister werden? Niemals! Wie ein Mantra betete sich Serge diesen Satz immer wieder vor, wenn es hieß, er solle mal ein wenig mehr Ehrgeiz zeigen, um endlich auf den Chefsessel zu gelangen.
Bis dann Anfang des Jahres der bereits seit Jahrzehnten amtierende Bürgermeister von Hatten auf tragische, aber irgendwie auch filmreife Weise verstarb. Der Mann hatte sich wochenlang auf den offiziellen Besuch der französischen Ministerin für Umwelt und Energie, Segolene Royale, gefreut. Und als er auf die Politikerin endlich zugeht, um ihr die Hand zu schütteln... fällt er um und verstirbt wenige Tage später.
Nach französischem Gesetz muss innerhalb von drei Wochen ein neuer Bürgermeister gewählt werden. Serges Kollegen wollten ihn auf der Kandidatur-Liste... Serge wollte nicht. Die Kollegen bestanden darauf... Serge wollte immer noch nicht. Doch als man das Ergebnis der Wahl bekannt gab, war klar: Serge Kraemer ist der neue Bürgermeister von Hatten. "Das war wie die Geschichte von der Jungfrau und dem Kinde", meint Serge noch heute verblüfft. "Hätte ich die Wahl jedoch nicht angenommen, hätte ich mich politisch in meinem Dorf nie wieder blicken lassen dürfen!"

Inhaltsbild

Wenn das Madame Kraemer wüsste!

Seitdem weht tatsächlich ein frischer Wind in der "Mairie" von Hatten. "Ich komme zwischen 16:00 und 16:30 Uhr von der Arbeit bei Polytec nach Hause und beginne dann meinen Job als Bürgermeister", sagt Serge. Zudem wird an Wochenenden viel gearbeitet, an Feiertagen und an einigen Urlaubstagen stehe er voll und ganz für das Dorf zur Verfügung. Allerdings gehe noch der eine oder andere Abend fürs Karate-Training "drauf". Das müsse jedoch sein, sagt Serge. "Ohne Karate wäre ich sowieso nie so weit gekommen". Ganz abgesehen davon, dass ihn "seine" Karatekämpfer im Juni erneut für vier Jahre in den Vorstand gewählt haben.

"Die ersten Wochen als Bürgermeister habe ich nur mit Ausmisten, Entrümpeln und Durchforsten verbracht", erklärt der neue Erste Mann von Hatten. "Ich habe eine neue Struktur aufgebaut, kürzere Verwaltungswege geschaffen, so simple Dinge wie "ToDo-Listen" eingeführt und delegiere deutlich mehr an meine stellvertretenden Bürgermeister als mein Vorgänger! Und wisst Ihr, woher ich den Durchblick für all das habe? Von meinen Fortbildungen, Seminaren und Sitzungen bei der IG Metall! Von den Rhetorik-Trainings ganz zu schweigen!" Wenn das Madame Kraemer wüsste.

Zwischenzeitlich hat sich Einiges getan in Hatten. So fädelte Serge den Verkauf eines größeren Gemeindegewerbegebietes an eine große Unternehmensgruppe ein. "Stellt Euch mal vor: Das ergibt neben den Steuereinnahmen mindestens 50 Arbeitsplätze für die Region", sagt er mit leuchtenden Gewerkschafteraugen. Und die schon lange blockierte neue Sporthalle ist im Anlauf und wird endlich geplant... es tut sich was.

Inhaltsbild

Was mache ich hier?

Manchmal kann Serge Kraemer aber nur den Kopf über den Lauf der Dinge schütteln. Irgendwann, nachdem er uns "seine" Mairie (Rathaus) gezeigt hat, nachdem wir den ziemlich großen Gemeindesitzungssaal bewundern durften und er uns das Buch mit den handschriftlichen Aufzeichnungen aller Tagesvorgänge im Rathaus vorlegte ("Das ist Gesetz in Frankreich!"), sitzt Serge für ein paar Momente etwas verloren wirkend in seinem Bürgermeistersessel, ganz so, als wollte er sagen: "Was mache ich hier?". Dann holt er aus einer Schublade eine alte Pappschachtel hervor, aus der er die Bürgermeistermedaille am Tricolore-Band zieht und sich umhängt. "Schaut euch das an, so muss ich meine Amtshandlungen ausüben!" Als er um ein Foto mit Medaille gebeten wird, posiert er zunächst widerwillig, winkt ab und findet alles übertrieben. Doch als sich die Kamera auf ihn richtet, ist da ein Hauch von Stolz in seinen Gesichtszügen zu erkennen.

Nur ein bisschen Stolz, natürlich!

Anhänge:

Serge Kraemer

Serge Kraemer

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 58.46KB

Download

Serge Kraemer

Serge Kraemer

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 103.37KB

Download

Serge Kraemer

Serge Kraemer

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 79KB

Download

Serge Kraemer

Serge Kraemer

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 75.03KB

Download

Serge Kraemer

Serge Kraemer

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 100.22KB

Download

Serge Kraemer

Serge Kraemer

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 123.59KB

Download

Serge Kraemer

Serge Kraemer

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 116.72KB

Download

Letzte Änderung: 09.11.2016