FRAUEN (Ein-)BLICKE

Vorschaubild

15.02.2016 Frauenfrühstück zum Internationalen Frauentag

Am Samstag, den 12. März um 10.00 Uhr laden die regionalen Frauenbeauftragten und die IG Metall Gaggenau zu ihrem zwischenzeitlich traditionellen Frauenfrühstück ins Unimog-Museum nach Gaggenau ein.

Über ein gutes Frühstück hinaus blicken Frauen aus fünf verschiedenen Ländern auf ihr Leben und das Leben der Frauen in ihren Ursprungsländern. Kulturen, Traditionen, Rollenbilder sind bunt und vielfältig. Die verschiedenen Möglichkeiten von Frauen, ihr gesellschaftliches Umfeld zu beeinflussen und selbstbestimmt leben zu können, könnte unterschiedlicher nicht sein.

Abgerundet wird dieser tatsächlich sehr internationale Frauentag von der Kabarettistin Marlies Blume mit ihrem Programm "Zur Sache Frau!". Unverblümt offenbart sie ihre großen philosophischen Gedanken mit viel Witz und Ironie. Marlies Blume setzt Zeichen und Segel im Gender Mainstreaming, damit alles in Fluss kommt und nicht den Bach hinuntergeht. Sie ist eine unermüdliche Mutmacherin, so dass frau sich über den Weg und auf den Weg traut und mann ihr das auch zutraut. Denn sobald sich Frau und Mann auf Augenhöhe begegnen, kann das ganz groß werden ... wie beim Hefeteig!

'''Karten gibt es ab sofort für 16 EUR (Ermäßigung für Arbeitslose, Schülerinnen, Studentinnen 8 EUR) in folgenden Vorverkaufsstellen:

IG Metall Gaggenau (Hier bekommen IG Metallerinnen die Karten für 12 EUR,
Bürgerbüro Gaggenau,
Bücherwurm Gaggenau,
VHS Rastatt.

Aus den Erfahrungen der letzten Jahre bitten die Veranstalterinnen um den rechtzeitigen Kauf der Karten. Die Veranstaltung ist schnell ausverkauft.

Einlass ist ab 9.30 Uhr, Beginn der Veranstaltung um 10.00 Uhr, Ende gegen 13.00 Uhr.

Die Veranstalterinnen sind:
IG Metall Gaggenau
Beauftragte für Chancengleichheit Stadt Gaggenau
Beauftragte für Chancengleichheit Stadt Rastatt
Beauftragte für Chancengleichheit Landkreis Rastatt.

Anhang:

Marlies Blume

Marlies Blume

Dateityp: PNG image, 1269 x 1614, 8-bit/color RGBA, interlaced

Dateigröße: 2773.55KB

Download

Letzte Änderung: 16.02.2016