Internationaler Frauentag 8.März 2015

Wer die Besten will, kann auf Frauen nicht verzichten!

20.03.2015 Wer die Besten will, kann auf Frauen nicht verzichten.

Der Internationale Frauentag ist weltweit Anlass, einen Blick auf die aktuelle Situation der Frauen zu werfen und darüber ins Gespräch zu kommen.
Bei den diesjährigen Aktionen ging es in erster Linie um die Stellung der Frauen in den Betrieben, um ihre Sorgen und ihre Fragen.

Trotz gesetzlicher Gleichstellung sind immer noch Defizite in den Betrieben und der Gesellschaft festzustellen. Frauen kämpfen weiterhin mit geringeren Löhnen und Gehältern, werden bei Beförderungen übergangen oder sind in Führungspositionen schwächer vertreten.

Auch bei der IG Metall in Gaggenau gab es rund um den Internationalen Frauentag zahlreiche und gut besuchte Aktionen.

Bei der Daimler AG in Rastatt gab es am Montag zwei Frauencafés, die ab vier Uhr morgens geöffnet hatten. Hier konnte man diskutieren und sich für den kommenden Tag stärken oder die Pausen in gemütlicher Atmosphäre genießen.
"Ich habe das Gefühl, dass der Internationale Frauentag vor allem bei den jungen Frauen immer mehr verankert ist. Wenn ich mich zurück erinnere, war das vor zehn Jahren noch nicht so und es ist ein gutes Zeichen", sagte eine Besucherin des Frauencafés.

Bei der Siemens AG in Rastatt gab es eine Frauentalkrunde. Im Zuge der Veranstaltung konnten die Teilnehmerinnen ihre Vorstellungen zum Thema Arbeitszeit und Zufriedenheit mit den angebotenen Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen an einem Flipchart visualisieren.
Die Aktion fand sehr großen Anklang bei den Besucherinnen und bot regen Anlass zu Diskussionen.

Zum Abschluss der Woche luden am Samstag die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten der Städte Gaggenau, Rastatt und des Landkreises Rastatt, zusammen mit den IG Metall Frauen Gaggenau, zum traditionellen Frauenfrühstück ein.

Die Veranstaltung wurde mit einem Grußwort von Landrat Jürgen Bäuerle eröffnet. Nach einem Frühstücksbuffet sprach Christiane Benner, geschäftsführendes Vorstandsmitglied bei der IG Metall, über politische Themen wie Gleichstellung und die gesetzliche Frauenquote. Sie wies eindringlich darauf hin, dass die gesetzliche Frauenquote in den Aufsichtsräten zwar ein Anfang sei, doch noch nicht das Ende eines langen Weges in der Debatte um die Gleichstellung der Frau.
"Damit in Deutschland endlich Chancengleichheit herrscht, brauchen Frauen bessere Entwicklungsmöglichkeiten in den Betrieben, in der Gesellschaft und in den Familien", sagte Benner.

Den kulturellen Teil bestritt Vanessa Maurischat mit ihrem Programm "Amor und Psycho". Bei diesem Kabarettprogramm mit unverblümter Berliner Schnauze und Gesangseinlagen erfuhren die Zuhörerinnen alles zum Thema Frau, Mann und die erste große Liebe.

Die IG-Metall wird diesen Tag auch im nächsten Jahr wieder gebührend ins Rampenlicht rücken und in zahlreichen Aktionen auf Missstände aufmerksam machen und weiter für die Rechte von Frauen im Beruf, in der Gesellschaft und der Familie kämpfen.

Anhänge:

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 140.27KB

Download

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 80.27KB

Download

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 106.46KB

Download

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 158.24KB

Download

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 117.79KB

Download

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 218.27KB

Download

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 104.73KB

Download

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 71.36KB

Download

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 159.29KB

Download

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 134.69KB

Download

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 134.6KB

Download

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 159.16KB

Download

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 152.89KB

Download

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 138.71KB

Download

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 148.1KB

Download

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 150.62KB

Download

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Internationaler Frauentag 8.Maerz 2015

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 69.75KB

Download

Letzte Änderung: 23.03.2015