Betriebsrat schreibt Fraktionen an

Vorschaubild

06.11.2018 Der Betriebsrat von Mercedes Benz in Rastatt hat die Fraktionen des Gemeinderats angeschrieben. Am Donnerstag dieser Woche steht die Entscheidung über die Werkserweiterung an.

Der Betriebsrat fordert in seinem offenen Brief vom 5. November 2018 die Fraktionen auf, "einen vernünftigen Kompromiss für alle Beteiligten" zu erreichen. Dabei müssen selbstverständlich die unterschiedlichen Interessen und Interessengruppen berücksichtigt werden. Für den Betriebsrat ist die Elektromobilität und die Werkserweiterung ein wichtiger Faktor für die längerfristige Zukunft des Werkes.

Der offene Brief hängt als Datei an.

Für Rückfragen steht der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Michael Lehmann zur Verfügung.

Anhang:

Offener Brief BR MB Rastatt

Offener Brief BR MB Rastatt

Dateityp: PDF document, version 1.5

Dateigröße: 392.86KB

Download

Letzte Änderung: 05.11.2018